Projekt

SMART QUADRAT

Waagner-Biro-Straße, Graz, Österreich
Projektwebsite →
 
→ Das Baufeld „Smart Quadrat“ befindet sich im nordöstlichen Bereich des Stadtentwicklungsprojektes „My Smart City Graz“. Als weitläufige Gewerbezone mit multifunktionale Nutzung bildet das “Smart Quadrat” den Abschluss der Bebauung an der östlichen Seite der Waagner Biro-Straße. Das Konzept des „Smart Quadrats“ ist an die typischen Grazer Wohnblöcke angelehnt und lädt in modernisierter Form zu neuem smartem Wohnen ein.

ENTWICKLUNG
TRIVALUE, WEGRAZ, Haring Group

ARCHITEKT
Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH


STATUS
02|2020

NUTZFLÄCHE
27.700m2

LAGE

Das Baufeld „Smart Quadrat“ befindet sich im nordöstlichen Bereich des Entwicklungsgebietes „My Smart City Graz“. Das Baufeld bildet den Abschluss an der östlichen Seite der Waagner Biro-Straße. Das Smart-City-Areal Waagner-Biro-Straße liegt rund 2 km nordwestlich der Grazer Innenstadt (Waagner Biro-Straße / Peter Tunnergasse). In unmittelbarer Nähe (ca. 500 m) befindet sich das Landeskrankenhaus Graz-West und das Unfallkrankenhaus, der Grazer Hauptbahnhof liegt ca. 800 m weiter südlich. Mit der Helmut List Halle liegt seit 2003 ein für Graz wesentlicher Veranstaltungsort mitten im Projektgebiet.

PROJEKT
BESCHREIBUNG

Das vom Projektentwickler-Konsortium entwickelte Baufeld „SMART QUADRAT“ wurde Ende 2019 an ein deutsches Family Office verkauft. Die weitere Realisierung des Baufeldes erfolgt durch das Wiener Projektentwicklungsunternehmen Bauconsult.