Projekt

Friedrichstraße

Linz, Österreich
 
→ Das Bestandsgebäude wird revitalisiert und optimiert. Zur Absicherung des Standortes wird eine langfristige Vermietung an einen Seniorenresidenzbetreiber angestrebt.

ENTWICKLUNG
TRIVALUE & IMMOVATE

ARCHITEKT


STATUS
11|2016

NUTZFLÄCHE
7.981m2

LAGE

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit ca. 200.000 Einwohnern, nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit ca. 770.000 Menschen zweitgrößten Ballungsraumes der Republik Österreich.

Die gegenständliche Eckliegenschaft befindet sich in dem nördlich der Donau gelegenen Stadtteil von Linz, Alt-Uhrfahr, in unmittelbarer Nähe der Uferpromenaden entlang der Donau. Die Linzer Altstadt ist nur wenige Minuten entfernt. Das umfangreiche Kulturangebot der Stadt bietet das ganze Jahr hindurch Unterhaltung.

 

PROJEKT
BESCHREIBUNG

Die gegenständliche Immobilie wurde im Jahr 1995 errichtet. Der Hauptmieter „Kursana Residenzen GmbH“ betreibt auf dieser Liegenschaft seit über 20 Jahren eine Seniorenresidenz. Kursana bietet betreutes Wohnen im Herzen von Linz.

Der hohe Wohnkomfort und zahlreiche Serviceleistungen erleichtern den Senioren den Alltag. Neben dem Reinigungs- und Wäscheservice bietet diese Residenz einen Empfangs- und Hausmeisterdienst sowie ein hauseigenes Restaurant, ein Café mit Sonnenterrasse, eine Bibliothek und Club-, Werk- und Gymnastikräume. Ein vielfältiges Spektrum an Freizeit- und Kulturveranstaltungen rundet das Angebot ab.

Die Kursana Residenz bietet ca. 100 großzügige Einzelappartements sowie 31 Doppelappartements. Sie sind wohl durchdacht und großzügig geschnitten. Jedes Appartement verfügt über eine Einbauküche mit elektrischem Herd sowie einem Kühlschrank, ein barrierefreies Bad, einen Balkon oder Terrasse, Telefon- und TV-Anschluss sowie eine Notrufanlage.

Es gibt unterschiedliche Appartementgrößen mit verschiedenen Grundrissen, es stehen Wohnungen mit 27,5m² bis zu 55,0m² zu Verfügung.